Direkt zum Inhalt

Schultz-Hencke-Heime

Die Schultz-Hencke-Heime GbR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir fühlen uns insbesondere verpflichtet, die Privatsphäre unserer Besucher zu wahren und möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.


Datenschutzerklärung der Schultz-Hencke-Heime GbR in Bezug auf die Nutzung der Webseite https://www.schultz-hencke-heime.de/

1. Einleitung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten von Ihnen im Rahmen der Nutzung unserer Webseite www.schultz-hencke-heime.de („Webseite“) von uns, der Schultz-Hencke-Heime GbR, erhoben, verarbeitet und/oder genutzt (im Folgenden zusammengefasst als „Verarbeitung“) werden.

2. Verantwortliche Stelle

Schultz-Hencke-Heime GbR
Rendsburger Landstraße 37
124111 Kiel
Tel. 0431 / 69 69 2-0
Fax 0431 / 69 69 2-11
E-Mail:

3. Datenschutzbeauftragter

Unsere Datenschutzbeauftragte, Frau Manuela Voß, erreichen Sie unter:

Schultz-Hencke-Heime GbR
Rendsburger Landstraße 371
24111 Kiel

oder

E-Mail:

4. Zweck der Datenverarbeitung

Soweit im Rahmen der Nutzung der Webseite personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt dies allein um die ordnungsgemäße Bereitstellung der Webseite und der dort den Nutzern zur Verfügung gestellten Funktionalitäten zu ermöglichen.

5. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Soweit nachfolgend in dieser Datenschutzerklärung nicht weiter spezifiziert, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer Webseite und der dort bereitgestellten Funktionen Art. 6 Abs. 1 lit. f) der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Aufrechterhaltung der Funktion der Webseite liegt in unserem berechtigten Interesse.

6. Anonyme Datenerhebung

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite werden verschiedene technische Informationen (Browsertyp/-version, IP-Adresse des Nutzers, Server-Logfiles, Datum und Uhrzeit des Zugriffs) anhand der von Ihrem Browser übermittelten Daten anonym gespeichert. Die Verarbeitung dieser Informationen erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts.

7. Weitergabe der Daten an Dritte

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an dritte Personen oder Stellen erfolgt nicht.

8. Local Storage

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir Local Storage Objekte. Dabei handelt es sich um eine weiterentwickelte Technologie von Cookies. Local Storage Objekte werden (im Gegensatz zu Cookies) ausschließlich vom Client gesteuert. Es werden hierbei nicht mit jedem HTTP-Request Daten zum Server übertragen; der Zugriff erfolgt ausschließlich über Skripte auf der Webseite. Ähnlich wie bei Cookies bietet Local Storage zwei verschiedene Arten der Speicherung: Die lokale (localStorage) und session-spezifische (sessionStorage) Speicherung. Sie unterscheiden sich in Gültigkeitsbereich und -dauer. Daten, die lokal gespeichert werden, sind mit einer Domain und dem lokalen Benutzerprofil des Zugriffsrechners verknüpft und bleiben auch nach Beenden des Browsers bestehen. Session-spezifisch gespeicherte Daten sind mit dem Browser-Fenster verknüpft und auf dieses beschränkt.

9. Speicherdauer

Soweit Ihre personenbezogenen Daten von uns gespeichert werden, erfolgt dies nur solange dies für die von uns verfolgten Verarbeitungszwecke erforderlich ist.

10. Rechte der Betroffenen, Art 15 ff. DSGVO

a) Recht auf Auskunft, Berichtigung; Löschung, Einschränkung und Übertragung
Wir geben Ihnen gerne auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet werden. Sollten Ihre gespeicherten Daten unrichtig sein, so haben Sie einen Anspruch auf entsprechende Berichtigung oder Einschränkung. Sie haben zudem das Recht auf Sperrung und Löschung der bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, wenn der Zweck für die Verarbeitung der Daten wegfällt oder sonstige gesetzliche Voraussetzungen vorliegen. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Übertragung Ihrer Daten.

b) Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses) erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen.
Zur Geltendmachung der vorgenannten Rechte und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten oder an uns direkt unter den obigen (in Punkt 2. und 3. genannten) Adressen.

c) Beschwerderecht
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die in dieser Datenschutzerklärung dargestellte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Vorschriften verstößt, können Sie hiergegen unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, Beschwerde bei der jeweils zuständigen Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einlegen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Marit Hansen
Holstenstraße 98
24103 Kiel
Postfach 7116, 24171 Kiel
Telefon: 0431 988-1200
Telefax: 0431 988-1223
E-Mail:
Internet: www.datenschutzzentrum.de